veränderte Bibelverse suchen

zum Lachen, zum Lesen, zum Raten und vieles mehr

Moderator: bigbird

Re: Bibelverse beenden......

Beitragvon tica » Do 24. Nov 2005, 13:51

:clap: :jump: :clap:

wörtlich habe ich Esther 5.6 zitiert. Aber im Vers 3 stehts auch, da hast du Recht!

Das ging ja schnell... Wusstest du es auswendig?
Que Dios te bendiga muy ricamente - Que Dieu te benisse -
God bless you - Gottes Säge wünschi dir
tica
Lebt sich ein
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 3. Nov 2005, 17:15
Wohnort: Bärn

Re: Bibelverse beenden......

Beitragvon Cöna » Do 24. Nov 2005, 14:01

Nö, gestern Abend hab ich schon einen Moment gesucht, hab dann gedacht, dass es bei Salomo sein könnte, das ging aber nicht ganz auf mit Königreich und so. Da kam plötzlich der Geistesblitz mit Esther, die Geschichte kenn ich doch... ;) :P

Ok, ich muss noch einen neuen Vers liefern...moment mal...:lesen:

"so müssen umkommen, Herr, alle deine Feinde! Die dich aber lieben, sind wie die Sonne, wenn sie aufgeht in ihrer Pracht."
Benutzeravatar
Cöna
Member
 
Beiträge: 142
Registriert: So 16. Okt 2005, 14:45
Wohnort: BeO

Re: Bibelverse beenden......

Beitragvon jeig » Do 24. Nov 2005, 14:46

Original von tica
Tut mir leid jeig, aber du liegst völlig falsch... :P


Hast du sehr geschickt gelinkt :respekt:


Für eine Bääärnerin nicht schlecht :P


Jaja, ist ja gut.... ;)

Gruss

jeig
Ist jemand in Christus , so ist er eine neue Kreatur , das Alte ist vergangen , siehe , Neues ist geworden .
Benutzeravatar
jeig
Wohnt hier
 
Beiträge: 3608
Registriert: So 31. Aug 2003, 12:51
Wohnort: vom liebe Gott

Vorherige

Zurück zu Unterhaltsames

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast